Passionsspiele Auersmacher 2020 – abgesagt

Aufführungstermine:
07.03.2020, vom 07.03.2020 bis 19.04.2020
Beginn:
Samstags 19.00 Uhr bzw. 15.00 und 19.00 Uhr, Sonntags 15.00 Uhr bzw. 11.00 und 15.00 Uhr
Spielstätte:
Rupperstshofsaal Auersmacher
Inszenierung:
Josef Lang, Gilbert Messner, Sebastian Wagner
Ticket-Sonderpreis:
Erwachsene 25,- €, Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei in Begleitung eines Vollzahlers, Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren 15,-€, Rollstuhlfahrer mit Begleitperson 37,- €, Gruppen ab 25 Personen erhalten 10 % Ermäßigung

wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die junge bühne auersmacher alle Vorstellungen der Passionsspiele Auersmacher 2020 absagt, um einer Ausbreitung des Coronavirus‘ (COVID-19) vorzubeugen.

Die Reservierung Ihrer Eintrittskarten erlischt.
Sollten Sie bereits im Besitz von bezahlten Eintrittskarten sein, lassen Sie uns bitte Ihre Kontoverbindung zukommen, damit wir Ihnen den Eintrittspreis erstatten können. Wenn Sie Ihre Eintrittskarten über Ticket Regional erworben haben, setzen Sie sich bitte direkt mit Ticket Regional in Verbindung (www.ticket-regional.de, Telefon: 0651 / 97 90 777 )

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und hoffen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei den Passionsspielen in Auersmacher begrüßen zu dürfen.

Sobald Ausweichtermine im Frühjahr 2021 feststehen, werden wir Sie informieren unter: www.passionsspiele-auersmacher.de

 

Auskunft

Telefon: 0 68 05 / 93 19 777
passionsspiele-auersmacher@t-online.de
www.passionsspiele-auersmacher.de

 

Foto: Roger Paulet

4 Kommentare

  1. Stefan Vogelgesang

    Ihr habt noch einen kleinen Fehler beim Termin der Passionsspiele. Bei „bis“ steht nur 19.0.2020, da fehlt eine 4.

    Antworten
    • Sandra Kraemer

      Guten Tag Herr Vogelgesang,

      vielen Dank für diesen Hinweis. Auch wenn noch so viele beim Korrigieren drüber schauen, es passieren doch immer wieder Fehler, für die man selbst „betriebsblind“ ist. Ich habe die Änderung gleich vorgenommen.

      Besten Dank und freundliche Grüße!
      Sandra Kraemer

      Antworten
  2. Mechthild und Wolfgang Hinkel, Trierer Straße 123, 66663 Merzig

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren !

    Schade dass aufgrund der Pandemie die Passionsspiele Auersmacher
    nicht stattfinden können; wofür wir aber auch wiederum Verständnis
    haben. Zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer.

    Wir sind bereits im Besitz von Karten für die Vorstellung am 04. April 2020
    und wollten wissen, ob wir Ihnen diese zurückschicken sollen.

    Den von uns bezahlten Betrag in Höhe von 50,00 EUR spenden wir Ihrem Verein.

    Antworten
    • Sandra Kraemer

      Sehr geehrte Familie Hinkel,

      das ist sehr großzügig von Ihnen, vielen Dank! Wir würden uns sehr freuen, sie zu einem späteren Zeitpunkt bei den Passionsspielen Auersmacher willkommen heißen zu dürfen. Bis dahin alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund.

      Mit freundlichen Grüßen
      Passionsspiele Auersmacher

      Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.